Freitag, 31. Januar 2014

[Gedankengänge] #2 - Neue Buchtasche!!

Hallo zusammen,

mit meinem Vorhaben, mein Lesepensum zu erhöhen, komm ich irgendwie nicht wirklich voran. Ich hoffe, dass ich in der nächsten Zeit wieder einen freien Kopf zum lesen habe. 
Ich möchte euch meine neue Buchtasche zeigen. Ist sie nicht wunderschön??
Sie war ein Geschenk und ich bin total verliebt <3
Ich habe in dieser Woche "Gregs Tagebuch 8" von Jeff Kinney beendet und lese immer noch an dem Buch "Das Schiff" von Greg Bear. Langsam wird es mal Zeit das Buch zu beenden... Eine Rezension zu beiden Büchern wird dann auch noch folgen. 
In der letzten Zeit sind auch wieder ganz wundervolle Bücher bei mir eingezogen, die ich dann in einem extra Post vorstellen werde.

In den nächsten Tagen werde ich wieder ein paar Rezensionen schreiben und sie hochladen. Das war erstmal ein mini kleines Update von mir. Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Wochenende :)







Donnerstag, 9. Januar 2014

[TAG] Unter 200 Follower

Hallo zusammen,
ich wurde von der lieben Tanja - Berliner Bücherjunkie getaggt und zwar zu dem "Unter 200 Follower" - TAG. Da mache ich doch sehr gern mit, vielen Dank fürs taggen :)

Hier die Regeln:
Den Tagger als Dankeschön verlinken!
Die gestellten 10 Fragen vom Tagger beantworten!
10 neue Fragen stellen!
10 Blogger taggen, die unter 200 Leser haben und ihnen mitteilen, dass sie getaggt wurden.
Zurücktaggen ist nicht erlaubt!
1. Dein Lieblingsbuch? 
 Da gibt es sehr viele Bücher, die ich toll finde und zu meinen Lieblingen zähle. Aber ich picke mir eins raus und sage "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak.
2. An welches Buch traust du nicht ran, obwohl du es eigentlich unbedingt lesen willst?
  Unbedingt lesen möchte ich "Julia" von Anne Fortier. Irgendetwas hat mich bisher immer davon abgehalten.
3. Dein Jahreshighlight 2013?
Mein Jahreshighlight war die Trilogie von "Die Tribute von Panem".
4. Welches Buch liegt am längsten auf deinem SuB?
Am längsten liegen wohl Bücher von Barbara Wood auf meinem Sub, und das nicht nur eins :)
5.  Dein Lieblingsautor?
  Sebastian Fitzek
 6. Deine Lieblingsautorin?
Barbara Wood
7. Auf welche Neuerscheinung freust du dich 2014 am meisten?
Am meisten interessieren mich "Der Hof" von Simon Beckett und der zweite Teil der "Silber"-Trilogie von Kerstin Gier.
8. Bist du in deinem Bekanntenkreis, die/der Einzige der liest?
Nein, aus meinem Bekanntenkreis lesen auch andere Leute.
9. Lässt du dich leicht auf neue Genre etc. ein oder tust du dich bei sowas schwer?
Ich probiere sehr schnell ein neues Genre aus, wenn mir das Buch dann nicht gefällt, lass ich es gleich wieder sein.
10. Dein Lieblingsbuchblog?
Da kann ich mich auf keinen speziellen festlegen, es gibt so viele tolle Blogs die mit viel Herz geführt und gestaltet werden!!
Meine Fragen:
1. Hörst du momentan ein Hörbuch? Wenn ja, welches?
2. Wie hoch ist dein aktueller Sub?
3. Seit wann bloggst du?
4. Warum bloggst du?
5. Welches ist dein Lieblingsgenre?
6. Wieviele Bücher hast du 2013 gelesen?
7. Bücher selbst kaufen oder leihen?
8. Was benutzt du als Lesezeichen?
9. Lieber Hardcover oder Taschenbuch?
10. Besitzt du einen Kindle/eBook-Reader?
Ich tagge:


 

"ABC-Challenge der Protagonisten - Die Revanche"

Bei Favolas Lesestoff bin ich auf die "ABC-Challenge der Protagonisten - Die Revanche- " gestoßen.

Die Regeln wurden für 2014 ein bisschen abgeändert.
Um nochmals den Begriff "Protagonist" zu klären, habe ich für euch die Definition von Wikipedia kopiert:
Der Protagonist (griechisch protagonistés „Haupt-“ oder „Erst-Handelnder“) bezeichnet in der griechischen Tragödie den Darsteller der ersten Rolle.
Heute wird unter Protagonist in Literatur und Film die Hauptperson, der Held eines Romans, einer Erzählung oder eines anderen literarischen oder filmischen Werkes verstanden oder ganz allgemein der hauptsächlich Ausführende einer Handlung oder Handlungsreihe.
Im Normalfall gibt es von mir aus gesehen ein bis drei Protagonisten, selten auch mehr, wenn diese gleich wichtig für die Geschichte sind. Es dürfen also nicht einfach alle im Buch vorkommenden Namen verwendet werden. Bei den schwierigen Buchstaben wie X, Y oder Q drücke ich ja noch ein (oder sogar beide) Augen zu, bei den anderen müssen es aber schon "Hauptdarsteller" sein.

REGELN
  • Lest und rezensiert 26 Bücher mit Protagonisten, deren Namen mit den Buchstaben des Alphabets beginnen. (Die Buchstaben x, y und q müssen einfach im Namen vorkommen oder dürfen 'Nebendarsteller' sein.)
  • Jedes Buch kann nur für einen Protagonisten - sprich nur für einen Buchstaben genutzt werden. Wenn ihr aber eine Reihe lest, dürft ihr aus jedem Band einen Protagonisten nutzen. Zum Beispiel lest ihr die Chroniken der Unterwelt, so dürft ihr beispielsweise aus "City of Bones" Jace, aus "City of Ashes" Clary, aus "City of Glass" Simon, .... nehmen.
  • Die Challenge dauert vom 1.1.2014 bis zum 31.12.2014.
  • Ihr führt eine Challengseite, auf der das Protagonisten-ABC aufgeführt ist und die rezensierten Bücher verlinkt sind. Zum Beispiel so: *klick*      (Zur Verlinkung der Challenge dürft ihr den Banner gerne mitnehmen.)
  • Ich werde die Fortschritte der Teilnehmer auf meiner Challengeseite hier aktualisieren.
  • Die Teilnehmeranzahl ist auf 100 beschränkt. 
MONATSAUFGABEN
Jeden Monat wird es einen Post mit Aufgaben geben, mit dem ihr Punkte sammeln könnt. Dieses Jahr wird es nämlich mehrere Gewinnchancen geben.

GEWINNCHANCEN
  1. Aus allen Teilnehmern, die die 26 Protagonisten (von A bis Z) geschafft haben, wird ein glücklicher Gewinner gezogen, der sich ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20 Euro auswählen darf.
  2. Wer die meisten Punkte schafft, erhält auch ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20 Euro. (Falls mehrere Teilnehmer gleich viele Punkte haben, entscheidet das Los.)
  3. Wer zu jedem Buchstaben einen weiblichen und einen männlichen Protagonisten findet, bekommt Ende Jahr von mir einen kleinen Überraschungsgewinn. (Zum Beispiel könnt ihr es so handhaben, dass ihr die Frauen rot und die Männer blau in eure Liste einträgt. Wichtig ist aber, dass immer noch die Regel gilt, pro Protagonist muss ein Buch gelesen werden . . . Wer also einen sicheren Überraschungsgewinn abstauben möchte, muss für die Challenge 52 Bücher lesen und rezensieren.)
  4. Aus allen aktiven Teilnehmern lose ich Ende Jahr jemanden aus, der dann auch etwas 'Buchiges' gewinnt (z.B. ein Buch von Tauschticket oder von meinen eigenen Tauschbüchern). 
So sollte wirklich jeder die Chance auf einen Gewinn haben, denn ich weiss selber, wie anspruchsvoll diese Challenge ist. Für Gewinn 2 und 4 müsst ihr die Challenge nämlich nicht schaffen sondern einfach aktiv dabei sein.

PUNKTE SAMMELN
Für die Gewinnchance 2 müsst ihr ja so viele Punkte wie möglich sammeln. Und so könnt ihr an diese gelangen:
  • Jeder rezensierte Protagonist ergibt einen Punkt. Damit könnt ihr also 52 Punkte erreichen (pro Buchstaben einen männlichen und einen weiblichen Protagonisten)
  • Jeden Monat gibt es einen Aufgabenpost, bei dem ihr zusätzliche Punkte abstauben könnt. Es lohnt sich also, regelmässig vorbeizuschauen.
SCHWIERIGE BUCHSTABEN
2013 haben wir gemeinsam begonnen, eine Liste mit Protagonisten zu den schwierigen Buchstaben zu erstellen. Diese können wir 2014 ergänzen.
Hier kommt ihr zur Liste: *klick*
Und falls ihr helfen möchtet, diese Liste zu füllen, könnt ihr gerne die Tabelle in folgendem Post ausfüllen (ganz runterscrollen): *klick*

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z



Dienstag, 7. Januar 2014

[Gedankengänge]

Hallo zusammen,

nun ist dieses Jahr schon 7 Tage alt und ich frage mich jetzt schon, wo ist die Zeit geblieben??? Fragt ihr euch das auch ab und an? Habt ihr Vorsätze für das neue Jahr?

Mein Blog existiert nun schon seit einem halben Jahr. Es macht mir sehr viel Spaß meine Gedanken und Meinungen über tolle Bücher mit euch zu teilen und darüber zu diskutieren. Was habe ich vor für 2014?
Mir kam die Idee, pro Tag 50 Seiten zu lesen. Dies scheint erstmal nicht viel zu sein, jedoch habe ich jetzt schon nach 7 Tagen meine Probleme damit. Oft schaffe ich es auch gar nicht zu lesen oder bin einfach zu müde dazu. Die 50 Seiten habe ich mir als ganz private Challenge gesetzt. Bin mal gespannt wie ich das ganze so durchhalten werde. Auf jeden Fall habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, mehr zu lesen! (Aber wer nimmt sich das nicht vor ;-))

Für die nächste Zeit habe ich schon einiges geplant. Es wird ein Rebuy Unpacking geben und einige Rezensionen stehen auch noch aus. Ich hoffe es wird mir 2014 auch möglich sein, einige tolle Lesungen zu besuchen.

Ich probiere jetzt mal ein ganz neues Genre für mich aus und lese einen Science Fiction Roman "Das Schiff" von Greg Bear. Viel kann ich noch nicht dazu sagen, ich bin bisher auf Seite 30. Aber ich werde berichten, es ist mal etwas ganz anderes.

Ob es dieses Jahr noch einen Winter geben wird? Heute hatten wir 10 Grad und nur zwei Tage in diesem Winter lag etwas Schnee. Ich freue mich trotzdem sehr auf den Frühling und auf das Erwachen der Natur.

Ich möchte mich an dieser Stelle für alle meine Abonennten und Leser bedanken, die mich im Jahr 2013 begleitet haben und für das tolle Feedback, welches ich bisher von euch erhalten habe!! 


Challenge Nummer 2: Buchchallenge 20/14

Hallo zusammen,
und hier ist die zweite Challenge, an der ich dieses Jahr teilnehmen werde!!

Die liebe Mandy von Bookaholicasworld veranstaltet auch dieses Jahr ihre Buchchallenge 20/14.

Regeln:
  • 20 Aufgaben + 1 Zusatzaufgabe
  • Bis zum Ende des Jahres sollen 14 Aufgaben gemeistert werden
  • Wer mitmachen mag, den würde ich nur bitten, mir Bescheid zu geben, um eine Namensliste führen zu können
  • Challenge-Titelbild DARF kopiert und verwendet werden. Änderungen daran sind nicht erwünscht.
  • Update-Abfrage im Juni nach dem Stand
  • Challenge-Gruppen bei Facebook und Goodreads bleiben bestehen und können hier besucht werden: FB und GR
  • Keine Anmeldung mehr nötig. Wer mitmacht, der macht mit. Es ist nicht "Pflicht" einen Blogeintrag dazu zu machen oder mir den Link der erstellten Seite zukommen zu lassen. Jeder kann teilnehmen, auch ohne Blogger zu sein. Dennoch möchte ich gerne eine Teilnehmer-Liste führen, um persönlich zu wissen, wie viele Leute mitmachen und auch zum Halbjahr ein paar Infos bekommen, wie weit jeder bisher gekommen ist.
  • Aus dem vorigen Punkt folgt dann auch daraus: Es müssen nicht zwingend Rezensionen verfasst werden. Ein kleines Statement, inwiefern das Buch gefallen oder nicht gefallen hat, fände ich aber sehr schön. Einfach, um den "Empfehlungswert" betrachten zu können, um so auch wieder auf Bücher aufmerksam zu werden.
  • Aus beiden vorigen Punkten schließt sich auch an: Das es keinen Challenge-Preis mehr zu gewinnen gibt. Ich denke aber über eine kleine Überraschung trotzdem nach.. für die, die fleißig gelesen haben.

    Die Aufgaben der Buchchallenge 20/14:
  1. Ein Buch, das aus deiner Kindheit stammt.
  2. Ein Buch, mit Sternen auf dem Cover.
  3. Ein Buch, welches du als Geschenk erhalten hast.
  4. Ein Buch, dessen Titel mit "M" beginnt.
  5. Ein Buch, dessen letzte Ziffer der ISBN eine 4 ist.
  6. Ein Buch, von einem dir unbekannten (noch nicht gelesenen) Autor.
  7. Stell dich vor deinen SuB und lies das 14. Buch vom "Stapel".
  8. Ein Buch, dessen Autor aus einem der folgenden Kontinente kommt: Australien/NZ, Asien oder Europa.
    Einschränkung hierbei: nicht aus Deutschland oder Großbritannien.
  9. Ein Buch, das Fortsetzung einer Reihe/Trilogie ist.
  10. Lies ein Sachbuch.
  11. Ein Buch, das in der Zukunft spielt.
  12. Ein Buch, aus deinem Lieblingsgenre.
  13. Ein Buch, in dem ein Kind eine Rolle spielt.
  14. Ein Buch, dessen Titel aus 4 Worten besteht.
  15. Ein Buch, dessen Autor 14 Buchstaben im Namen enthält (Vor- & Nachname)
  16. Ein Buch, mit mindestens 14 Kapitel.
  17. Ein Buch, auf dessen Cover mindestens 4 Lebewesen oder/und Gegenstände abgebildet sind. (Variation hierbei möglich)
  18. Ein Buch, das dir schon mehrfach empfohlen wurde.
  19. Ein Buch, das an einem Ort spielt, an dem du schon einmal gewesen bist.
  20. Ein Buch, das bereits auch verfilmt wurde.
Zusatzaufgabe: Ein Buch von jemanden leihen, der es ebenfalls für dich auswählt. Die Person bestimmt sozusagen, welches Buch DU aus SEINEM Regal lesen sollst.



Donnerstag, 2. Januar 2014

Frohes neues Jahr!! Ich mach mit bei der "Einmal um die Welt"-Challenge!

Hallo zusammen, 
nun möchte ich euch auch endlich meine Challenges für 2014 vorstellen!! Ich habe mich ein wenig umgeschaut und bin unter anderem auf diese tolle Challenge gestoßen:
 http://1.bp.blogspot.com/-wZC2V9pI_7U/UoaUVvy6U4I/AAAAAAAAFNE/5nDIat_tJec/s320/Banner+mit+Text.jpg
Auf der Seite von Books-and-Art bin ich auf die "Einmal um die Welt"-Challenge gestoßen. Sie hört sich super spannend und interessant an.
Es geht darum Bücher zu lesen, die einen interessanten Schauplatz haben. Man bekommt Punkte für jeden Kontinent und jedes der aufgelisteten Länder, welches in dem Buch das man liest, der Schauplatz ist. Je exotischer, desto mehr Punkte gibt es.
Zeitraum: 1.1.2014 bis 31.12.2014

Europa: 1 Punkt
Nordamerika: 1 Punkt
Asien: 2 Punkte
Südamerika: 3 Punkte
Afrika: 4 Punkte
Nordpol/Südpol: 5 Punkte
2 Bonuspunkte wenn das Buch größtenteils im Dschungel, auf einer Insel oder auf dem Meer spielt.

Diese Länder erhalten 2 Bonuspunkte, wenn sie als Schauplatz dienen:
Armenien
Ägypten
Peru
Indien
Brasilien
Südafrika

Wenn die Geschichte noch in der Vergangenheit spielt (also vor dem 21. Jhdt.) erhält man auch 2 Bonuspunkte.
- als Schauplatz zählt alles, wo der Protagonist selbst hinfährt/lebt/hinfliegt usw.
- wenn ein Buch mehrere Schauplätze hat, wird der genommen, der am größten vertreten ist
- bei dieser Challenge zählen natürlich keine Fantasy-Welten oder Dystopien! Nur Bücher mit Fantasy-Elementen, die aber nicht sehr stark im Mittelpunkt stehen und man noch was vom Schauplatz zu lesen bekommt (z. B. "Arkadien erwacht" von Kai Meyer oder "Daughter of Smoke an Bone" von Laini Taylor gelten.

2 Beispiele
Ein Flüstern in der Nacht von Moya Simons
Europa: 1 Punkt
Hauptschauplatz: Deutschland 1 Punkt
Vergangenheit: 2 Bonuspunkte
= 4 Punkte

Isola von Isabel Abedi
Südamerika: 3 Punkte
Hauptschauplatz: Insel 2 Bonuspunkte
= 5 Punkte

Nun wünsche ich euch noch ein ganz frohes neues Jahr 2014!! Es soll für euch alle ein ganz tolles Jahr werden mit ganz vielen Höhepunkten, viel Glück und Gesundheit!!